TV-Tipp “Die Millionenblase” – zerplatzte Träume am Kunstmarkt

Besucherzaehler

Gerade erreicht mich dieser TV-Tipp, den ich gern weitergebe.

Ich zitiere:

“TV-Tip: Donnerstag (morgen), 19/11, 22.50 Uhr, auf ARTE – „Die Millionenblase“. Geht der Frage nach, warum noch im Sep. 08 phänomenale $ 72 Mio. für einen Warhol gezahlt worden sind. Über Habgier, Wahn und Absprachen in der spekulativen Kunstszene.

Habe die Doku gesehen – interessant, unterhaltsam und sehr aufschlussreich. Vermutlich der bösartigste und beste Film, der über Kunstinvestments je gedreht worden ist. New Yorker Galerien verweigern dem Kunstjournalisten Ben Lewis seit Erstausstrahlung den Zutritt, Sotheby´s drohte wohl mit Klage. Alles gute Zeichen, denke ich. 😉 ”

Hier noch der Link zum ausstrahlenden Sender:

ARTE -TV – Die Millionenblase – zerplatzte Träume am Kunstmarkt